Arena Wetter  

   

live Spiel  

Lade anpfiff-Widget...
   

Kaderbild  

ralf_vaeth.png
   

Besucher  

2208508
Heute
Gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
alle Tage
484
2342
484
2199135
13674
30973
2208508
Montag, 19. Februar 2018
   

Über uns

Details
http://spessartmsp.de/Joomla_neu/images/TSV/Banner_neu4.png
      
  TSV Neuhütten 1949 e.V.                                 TSV Wiesthal 1921 e.V.

 

      

 

                                                                                                                    


 

TSV Neuhütten-Wiesthal 2012 e.V.

 

Entstehungsgeschichte

 

Bereits im Jahr 2008 kamen erstmals Vertreter des TSV Neuhütten auf den TSV Wiesthal zu und baten um ein zwangloses Gespräch, in dem es um die Möglichkeit einer künftigen Fusion der beiden Fußballabteilungen gehen sollte. Nach 2-3 Treffen scheiterten jedoch die Verhandlungen, da sich der TSV Wiesthal damals nicht auf Augenhöhe mit dem
TSV Neuhütten sah. Allerdings war bereits damals beiden Vereinen klar, dass eine Fusion der beiden Fußballabteilungen irgendwann unausweichlich sein würde.

Die Frage lautete nur zu welchem Zeitpunkt.

 

Aufgrund der damaligen Personalsituation und besonders der zukünftigen Personalentwicklung in den 1. und 2. Mannschaften, sowie im Juniorenbereich setzte man sich Ende 2010 erneut zu Gesprächen zusammen. Beide Vereine sahen die Gefahr künftig ihre zweiten Mannschaften zu verlieren, was auch automatisch einen Qualitätsverlust der ersten Mannschaften zur Folge hätte. Dies wiederum würde zu Abwanderungen von Spielern führen. Der Abgang dieser Spieler könnte mangels Nachwuchs nicht mehr kompensiert werden, womit der Fortbestand der gesamten Fußballabteilungen gefährdet wäre.

Durch die Fusion sollte allen Spielern eine neue sportliche Perspektive geboten und die Talente langfristig an die Vereine gebunden werden.

 

Deshalb wurde im Januar 2011 ein Gremium bestehend aus je 2 Vertretern des TSV Neuhütten und TSV Wiesthal ins Leben gerufen, welches sich mit der Klärung der wichtigsten Fragen, Themen und Regularien des BLSV/BFV beschäftigt und Lösungen/-vorschläge erarbeitet. Der Zeitpunkt, ab wann es zur Fusion kommen sollte, war damals noch kein Thema.

 

Im September  2011 wurden sich jedoch beide Vereine einig, dass man die Fusion bereits zur Saison 2012/13 durchführen sollte, da die Gerüchte über abwanderungswillige Spieler immer lauter wurden.

 

Im Oktober wurden dann beide Mannschaften über das Vorhaben informiert um ein Feedback zu bekommen. Denn ohne die Zustimmung der Spieler wäre eine Fusion nicht sinnvoll. Die Resonanz aus beiden Mannschaften war positiv und damit war der Weg frei um fortzufahren.

 

Ende Oktober 2011 fanden dann in beiden Vereinen außerordentliche Mitgliederversammlungen statt. In beiden Versammlungen wurde der Fusion zum Spieljahr 2012/13 zugestimmt.

 

Somit konnte begonnen werden die Satzung und der Fusionsvertrag auszuarbeiten. Auch hierfür waren wieder einige Treffen des Fusionsgremiums nötig.

 

In den beiden Mitgliederversammlungen im Januar 2012 konnten sowohl die Satzung als auch der Fusionsvertrag den Mitgliedern vorgestellt werden. Nachdem auch Einigung über das Verfahren der Namensfindung herrschte, wurden sowohl der Satzung als auch dem Fusionsvertrag von den Mitgliedern des TSV Wiesthal am 21.01.2012 und von den Mitgliedern des TSV Neuhütten am 13.02.2012 zugestimmt.

 

Der Name des Fusionsvereines sollte durch Losentscheid gefunden werden. Zur Auswahl standen TSV Neuhütten-Wiesthal und TSV Wiesthal-Neuhütten 2012 e.V. Die Auslosung fand am 15.02.2012 in Sportheim des TSV Neuhütten unter Teilnahme von 3 Vertretern des TSV Wiesthal und 2 Vertretern des TSV Neuhütten statt.

Gezogen wurde der Name TSV Neuhütten-Wiesthal 2012 e.V.

 

Somit war für die heutige Gründungsversammlung alles vorbereitet.

 

 


Ausblick für 2012/13

 

 

Bereits nach der Zustimmung der beiden außerordentlichen GVs der beiden Hauptvereine wurde mit der Trainersuche begonnen.

Man suchte nicht nur einen sehr guten Trainer für die Kreisligamannschaft, sondern auch einen sehr guten für die Kreisklassemannschaft.

 

Nun bei dieser Suche ging es dann in den Tagen vor und über die Feiertage, zwischen den Jahren und in der 1. Januarwoche Schlag auf Schlag und wir konnten in gut 2 Wochen 2 neue Trainer präsentieren.

Wir waren sehr froh, dass wir bereits kurz nach Weihnachten den Mannschaften den Fusionstrainer für die Kreisligamannschaft, Ralf Spiegel aus Neuendorf, verkünden zu können. Er hat uns mit seiner hohen Fachkompetenz, seinem Ergeiz, seinem ruhigen und souveränen Auftreten und seiner Fußballbesessenheit absolut überzeugt. Er war von den vielen Kandidaten, mit denen Gespräche geführt wurden, unser Wunschkandidat.

 

Damit war aber die Trainersuche für die unser Trainerfindungsgremium allerdings noch nicht abgeschlossen.

Denn es ein sehr wichtiger Posten, nämlich der des Trainers der Kreisklassenmannschaft in der nächsten Fusionssaison war noch offen.

Da wir es so sehen, dass aus den beiden 1. Mannschaften des TSV Neuhütten und TSV Wiesthal auch in der Fusion wieder zwei 1. Mannschaften bilden wollen (eine 1. in der Kreisliga, die andere 1. in der Kreisklasse), benötigen wir einerseits einen qualitativ hochwertigen Trainer und außerdem einen, der sehr eng und harmonisch mit Ralf Spiegel zusammenarbeitet.

Nach Gesprächen mit Ralf Spiegel, war der richtige Mann hierfür sehr schnell ins Auge gefasst und kurz darauf saßen wir zusammen am Tisch.

Dieser Mann heißt Andreas Schmidt, wohnt in Gemünden und hat uns ebenfalls mit seiner Einstellung und Fachkompetenz überzeugt.

Er ist mit Ralf Spiegel befreundet, was sehr gute Voraussetzung für eine erfolgreiche und reibungslose Zusammenarbeit ist.

 

Mit diesem Trainergespann sind wir sehr optimistisch, dass eine optimale Basis für einen erfolgreichen Start in die Fusion und die Saison 2012/13 gelegt ist.

 

Es ist vorgesehen, dass der neue Verein “TSV Neuhütten-Wiesthal 2012 e.V.“ mit
3 Herrenmannschaften, einer Frauenmannschaft, einer Mädchenmannschaft, einer
Alte Herren-Mannschaft und 3 Kleinfeld-Juniorenmannschaften in der Saison 2012/13 an den Start geht.

In der JFG Hochspessart spielen die Mannschaften Juniorenmannschaften von U13 bis U19, wo der neue Fusionsverein zum Stammverein wird.

 

 

 

   

Die aktuelle Tabelle

   

Login Form

Bitte Registrieren sie sich!

Mit Benutzername und Passwort

   
© TSV Neuhütten-Wiesthal 2012 e.V. Webpage Design & Administration by Ralf Hartung